Terrabau

Bevor mit dem eigentlichen Bau begonnen wird, empfiehlt sich eine sorgfälltige Planung:

Zuerst sollte man sich Gedanken über die Grösse des Terrariums machen. Welche Tiere sollen rein? Wieviel Platz steht zur Verfügung? Wo steht das Terrarium? Wie sieht die Bodenkonstruktion aus? Ist der Boden bzw die Decke dem Gewicht gewachsen? Usw usw.
Als nächster Schritt ist ein maßstabsgetreuer Plan äußerst hilfreich. Ich habe mir mit einem A3 Millimeterpapier sowohl einen dreidimensionalen Plan als auch Ansichtspläne einer jeden Seite / Ebene gemacht.
Anhand dieser Pläne kann man dann die benötigten Materialien für die ersten Arbeitsschritte berechnen. Details dazu in den einzelnen Unterkapiteln.
Ich möchte an dieser Stelle darauf hinweisen, dass ich keinerlei Haftung für die Korrektheit der Angaben übernehme. Der Bau dieses Terrariums setzt ein Maß an handwerklichen Geschick im Bereich Elektrik, Metall- und Holzverarbeitung sowie bei der Verarbeitung von Baustoffen, Farben und Lacken voraus. Bei falscher Anwendung oder Nichteinhaltung der entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen ist mit Verletzungen und gesundheitlichen Schäden zu rechnen !!!
Bitte informieren Sie sich vor dem Bau des Terrariums, welche Vorraussetzungen die künftigen Bewohner benötigen. Je nach Tierart bedarf es unterschiedlicher Beleuchtung, Bodengrund, Größe usw. Dies muss schon bei Planung und Bau berücksichtigt werden. Informationen zu diesen Bedürfnissen erhalten Sie im Fachhandel, in einschlägigen Foren und entsprechender Literatur.

Es gilt: Je größer das Terrarium, desto besser !!!

Weiters ist auch noch zu berücksichtigen, ob es sich um ein Wüstenterrarium oder ein Regenwaldterrarium handelt. Bei Regenwaldterrarien ist auf ausreichende Belüftung zu achten (Schimmelbildung), ohne dass ein Luftzug entsteht, welcher zu Krankheiten bei den Tieren führen kann. Sollte ein Wasserfall oder Wasserbecken eingebaut werden, muss auf spezielle Abdichtung geachtet werden. Schliesslich will man ja nicht, dass die Tiere ein Loch aufreissen und so das ganze Zimmer fluten.